Fünf Freunde für dich – Präsentation der Bildergeschichten

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet am 20.11.22, 11.00 Uhr statt! Nicht wie im Flyer des Erzähltheaters Osnabrück angegeben am 12. November 22 (!).

Die Altstädter Bücherstuben präsentieren zusammen mit dem Erzähltheater Osnabrück Bildergeschichten, die Schulkinder fünf wichtige Artikel des Grundgesetzes in einer Geschichte erklären.

Die funf Freunde Herr Würde, Frau Gleich, Frau Meinung, Herr Frei und Herr Glaube ziehen in ihr Haus gleich hinter dir ein und sie erzählen ihre Geschichten, von der Gleichheit und Ungleichheit, von dem unsichtbaren Mantel der Würde, von der Freiheit, die gerne Spagetthi mit Tomatensoße ist und von vielem anderen mehr.
(Weitere Informationen zu dem Projekt? Hier entlang!)

Bei der Präsentation der Geschichten erzählt Sabine Meyer von ihrer Projektidee und der Entstehungsgeschichte der Bildergeschichten, die in einem Tischbildtheater gezeigt werden. Die Musikerin Ingrid Neteler begleitet dabei die Bildergeschichten mit dem eigens dafür entwickelten Lied.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Aber um eine Anmeldung wird gebeten: Altstädter Bücherstuben, Tel. 0541 26 39 1.

 

Datum

20. Nov 2022
Expired!

Uhrzeit

11:00

Preis

kostenfrei
Altstädter Bücherstuben

Ort

Altstädter Bücherstuben
Bierstraße 37, Osnabrück
Website
https://altstaedter-buecherstuben.de/
Altstädter Bücherstuben

Veranstalter

Altstädter Bücherstuben
Phone
0541 26391
Website
https://altstaedter-buecherstuben.de/

Erzählerin Sabine Meyer…

erzaehltheater_osnabrueck_60
erzaehltheater_osnabrueck_43
erzaehltheater_osnabrueck_1

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

kaos_logo_1.png

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112