Der Kartoffelkönig und andere Herbstgeschichten – 17.00 Uhr

Ein herbstlicher Abendspaziergang für Familien zum Mithören und Mitmachen im Wald

Es wispert und knistert. Es raunt und raschelt. Der Wind spielt mit den bunten Blättern des Herbst. Und wenn du jetzt genau hinschaust, dann kannst du sie sehen: all die geheimnisvollen Wesen, die unter den Blättern zwischen Baum und Erde wohnen. Du kannst von ihnen in den Märchen der Erzählerin Sonja Fischer hören. Sie holt die Märchen mit ihrer Flöte aus dem Herbstwind und erzählt euch von dem runden Kartoffelkönig, von kleinen Zwergen und von dem Herbst, der mit seinen Farben die Bäume bunt färbt.

Komm mit auf einen märchenhaften Spaziergang. Die Veranstaltung findet draußen statt. Bitte auf wetterfeste Kleidung und Schuhwerk achten. Die Veranstaltung ist für Familien mit Kinder ab 5 Jahren geeignet.

Bitte informieren Sie sich vor der Anmeldung über die am Veranstaltungstag geltenden Corona-Bestimmungen für die Teilnahme unter 0541 – 580 43 85.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist notwendig.

Anmeldung!

Diese Veranstaltung wird im Zuge des “KulturTriathlons” im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Der KulturTriathlon wird darüber hinaus durch die Stadtwerke Osnabrück, die VGH-Stiftung, die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) und die Stadt Osnabrück geförderts Projekt wurde mit Mittel aus dem Bildungsfond der Stadt Osnabrück finanziert.

Foto: Maike Jäger

Erzählerin Sabine Meyer…

erzaehltheater_osnabrueck_60
erzaehltheater_osnabrueck_43
erzaehltheater_osnabrueck_1

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

kaos_logo_1.png

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112