Kindertheaterfestival Kuckmal 2020

Das Kindertheaterfestival Kuckmal am 15. und 21. März 2020

Familien können sich auf ein großes Theaterfestival freuen! An zwei Tagen im März gibt es Theater, Workshops, Koffergeheimnisse und Theaterüberraschungen. KUCK MAL! wird von allen Osnabrücker Theaterveranstaltern gemeinsam auf die Bein gestellt. Dies ist einzigartig in Deutschland!

Am Sonntag, 15. März, heißt es KUCK MAL mit Koffer! Eine musikalische Theaterreise zum Piesberg. Abfahrt ist um 14.18 Uhr am Bahnhof Altstadt. Groß und klein machen sich mit ihren Koffern auf die Suche nach großen Abenteuern auf einer kleinen Reise. Sie fahren zusammen mit dem witzigen Schaffner Herrn Fipps mit der historischen Eisenbahn zum Piesberger Gesellschaftshaus. Dort erleben sie einen musikalischen Theaternachmittag mit Zaches & Zinnober und ihrem „Kofferkonzert“ und mit Manfred Pomorin als Herr Fipps. Nach einer spannenden Spurensuche rund um Piesberger Koffergeheimnisse, leckerem Kuchen und vielen Erlebnissen im Gepäck geht es um 17.30 Uhr mit der Bahn zurück. Weitere Informationen: Piesberger Gesellschaftshaus

Eine Woche später, am Samstag, 21. März, spielt KUCK MAL! in der Innenstadt. Von 16 bis 20 Uhr werden Kindertheaterstücke, Workshops und andere großartige Aktionen in der Lagerhalle, dem Figurentheater Osnabrück und dem emma-theater auf die Familien warten. Mit dabei sind viele Akteure der Kindertheaterszene, u.a. die Schauspieler*innen des OSKAR Ensembles mit dem Stück Anderssons Müllfahrt (ab 8 J.), in der Lagerhalle das Figurentheater Neumond mit Antonio und pino (ab 4 J.) und das Theater Grüne Sosse mit Gute reise (ab 7 J.), sowie im Figurentheater das Tangram Kollektiv mit Schattenwerfer (ab 4 J.).  Weitere Informationen: Lagerhalle Osnabrück

Und natürlich ist das Erzähltheater Osnabrück auch wieder mit dabei.

Ihr findet uns in Raum 102 in der Lagerhalle. Ab 16.30 Uhr erzählen dort Silke Höttges und Sonja Fischer Märchen für Groß und Klein.

Flyer zur Veranstaltung (mit Übersichtsplan)

 

Datum

03. Dez 2022

Uhrzeit

16:00 - 20:00

Preis

unterschiedlich

Ort

Lagerhalle Osnabrück I Raum 102
Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück

Veranstalter

Lagerhalle Osnabrück

Erzählerin Sabine Meyer…

erzaehltheater_osnabrueck_60
erzaehltheater_osnabrueck_43
erzaehltheater_osnabrueck_1

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

kaos_logo_1.png

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112