Von einem der auszog, Vertrauen zu lehren

Lutherisches und Märchenhaftes zur Langen Nacht der Kirchen

Die Geschichtenkirche – Wir erzählen Reformation und wagen den Spagat zwischen Märchen und Luther. Nach der Andacht um 19.00 Uhr sind drei unterschiedliche Blöcke zu erleben.

  1. Block: 19.30 Uhr: Gnade oder „Gott sei Dank!“ – Der verlorene Sohn
  2. Block: 21.00 Uhr: Glaube oder „Vertrauen ist alles“ – Psalm 23
  3. Block: 22:30 Uhr: Freiheit! oder Freiheit? – Die zehn Gebote

Jeder Block besteht aus Märchen, Musik und erzählende Theaterbeiträge.

Datum

02. Okt 2022

Uhrzeit

19:00 - 23:30

Preis

Eintritt frei

Ort

Paul-Gerhardt-Kirche
Hardinghausstraße 39, 49090 Osnabrück
Paul-Gerhardt-Kirche

Veranstalter

Paul-Gerhardt-Kirche

Erzählerin Sabine Meyer…

erzaehltheater_osnabrueck_60
erzaehltheater_osnabrueck_43
erzaehltheater_osnabrueck_1

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

kaos_logo_1.png

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112