Die Schöpfung – Schöfungsgeschichten aus aller Welt

Schöpfungsgeschichten aus aller Welt

Eine Erzählerin und die große, weite Welt. Silke Höttges (Die Geschichtenkrämerin, Solingen) hat sich auf eine weite Reise über und unter Wasser, über und durch Tal, unter dem Himmel und unter der Erde gemacht. Und sie hat dabei viele Geschichten von der Entstehung unserer Welt aus vielen Kulturen dieser Welt mitgebracht. Sie erzählt von der Schönheit der Schöpfung, von dem Spiel des Windes und dem Grün des Lebens. Dabei übersieht sie nicht die Not der Schöpfung im Kamp um ihr Leben, denn diese märchenhafte Schöpfung, in der wir leben, ist uns als Geschenk gegeben, das wir schützen müssen, auch im Märchen.

Zwischen den Geschichten begleitet das Musikensemble Krabauter die Erzählerin mit Melodien aus aller Welt.

Künstlerisches Konzept: Sabine Meyer


Ermäßigungen:         

Die Veranstaltung wird durch das Programm „Niedersachsen dreht auf“ gefördert.

     

 

 

Foto: Angela von Brill

Erzählerin Sabine Meyer…

Slider

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

Slider

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112