Zuhause – die Trickfilmpräsentation

Ein Trickfilm der besonderen Art wird gezeigt –  ein Trickfilm für Jung und Alt.

Mit einer unglaublich kreativen Gruppe kreativer Seniorinnen, entwickeln die Trickfilmerin Bettina Selle und die Erzählerin Sabine Meyer einen Mutmachtrickfilm. Ja, Mut brauchen wir alle, uns den Herausforderungen, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind und immer noch entstehen, entgegenzustellen. Mut braucht es, die Hoffnung nicht zu verlieren, sondern einfach weiter zu machen. Mut braucht es, neue Wege zu gehen, wo alte Wege verschlossen sind.

All das wird in unserem Trickfilm, den wir gerade entstehen lassen, eine Rolle spielen und noch viel mehr. Was genau, nun, das sei an dieser Stelle noch nicht verraten, was wohl auch daran liegt, dass wir es  noch gar nicht alles wissen, denn wir sind ja erst am Anfang des Projekte. Was wir aber wissen ist folgendes:

Es geht um einen alten Teddybär.
Es geht um einen alten Koffer.
Es geht um eine Jungspinne.
Es geht um den Bahnhof der Stofftiere

und um ein ZUHAUSE.

Nähere Informationen zu dem Trickfilmprojekt? Hier entlang!

Zur Anmeldung!

Das Projekt ist ein Kooperationsprojekt von

           

Das Projekt wird durch den Förderfonds „Kultur & Alter“.

          

Foto: animaflora

Datum

03. Dez 2021
Expired!

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Ort

Familienbildungsstätte Ibbenbüren
Klosterstr. 21 | 49477 Ibbenbüren

Erzählerin Sabine Meyer…

erzaehltheater_osnabrueck_60
erzaehltheater_osnabrueck_43
erzaehltheater_osnabrueck_1

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

kaos_logo_1.png

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112