Biografiearbeit und Zeitungsrunden lebendig gestalten

ACHTUNG: Diese Veranstaltung muss leider entfallen! Es wird ein Nachholtermin geben!

Fortbildung für Mitarbeiter/innen in der Altenpflege und in der Betreuungsarbeit

In Zeitungsrunden kommen alte Menschen mit dem aktuellen Zeitgeschehen in Kontakt. Wie Zeitungsrunden attraktiv gestaltet werden können, stellt dieser Kurs in den Mittelpunkt. Dazu gehören die Auswahl der Texte, die sprachliche Gestaltung, mögliche weitere Aktivierungsimpulse sowie die Einbindung der biographischen Bezüge der alten Menschen, die sich im Tagesgeschehen widerspiegeln. Prägende biografische Ereignisse werden aus diesem Grund erörtert und Möglichkeiten der weiteren Biografiearbeit an praktischen Beispielen erprobt.

Die Fortbildung umfasst 16 Unterrichtsstunden. Die Termine sind: 27. März und 17. April 2020, 9.00 – 15.30 Uhr. Es unterrichtet ein Dozentinnenteam mit Sabine Meyer.

Weitere Information auf der Internetseite der Volkshochschule Osnabrücker Land.

Datum

Uhrzeit

9:00

Preis

74 €

Ort

Volkshochschule Osnabrück Land Belm
Gustav-Meyer-Weg 26, 49191 Belm
Kategorie

Erzählerin Sabine Meyer…

Slider

...ist, wie viele andere sicherlich auch, mit Märchen und Geschichten aufgewachsen, die ihre Eltern ihr und ihrer Schwester vorgelesen oder erzählt haben. Und wie bei vielen Kindern, wurde auch in Sabine Meyer der Wunsch geweckt, selber zu erzählen. Denn besteht unser Leben nicht aus einem ständigen Erzählen? Weiterlesen...

Slider

Das Erzähltheater Osnabrück kooperiert mit dem Verein "Kultur für Alle Osnabrück". Er gibt die KUKUK heraus, die "Kunst-und-Kultur-Unter­stützungs-Karte" für Menschen mit wenig Geld (Osnabrück-Pass-Besitzer, Bezieher von ALG II, Grund­sicherung, Asyl­bewerber­leistungen oder Wohngeld). Mit dieser tollen, bunten Karte können sie in Osnabrück und Umgebung Kultur­veranstaltungen bei über 100 Anbietern für 1 Euro besuchen (Kinder bis 14 Jahre für 50 Cent). Das Erzähltheater stellt in der Regel fünf Karten für ausgewählte Termine zur Verfügung – bitte beachten Sie die Angaben bei den Veranstaltungs­details!

Weitere Informationen unter www.kukuk.de oder unter 0541 76079112