Der kleine Ochse Oscar – oder wie Osnabrück seinen Namen bekam


Ausgearbeitete Bildergeschichte für das Tischtheater
mit Begleitheft für den unkomplizierten Einsatz in Kindergärten, Schulen und anderen Gelegenheiten.

Ich bin mit Leib und Seele Osnabrückerin. Meine Heimat ist diese wundervolle Stadt mit ihren historischen Gebäuden, ihren kleinen und großen Straßen, ihren Landschaften und ihren Geschichten. Ich liebe diese Stadt und trage sie in meinem Herzen. Deswegen gibt es nun eine neue Geschichte über und für Osnabrück –  die Bildergeschichte „Der kleine Ochse Oscar – oder wie Osnabrück seinen Namen bekam“. Diese Geschichte orientiert sich an historisch überliefertem Sagenmaterial zur Namensgebung unserer Stadt. Aber sie gibt diese nicht 1:1 wieder, sondern in ihrer eigenen, bildhaften und kindgerechten Form.

Viele Osnabrücker kennen die Sage, dass Osnabrück seinen Namen dadurch bekam, dass man die Ochsen durch eine seichte Stelle in der Hase, eine Furt, in die Stadt trieb. Doch wer von Ihnen wusste, dass es sich dabei um einen kleinen Ochsen namens Oscar handelte und dass auch unser Stadtfluss seinen Namen in der gleichen Geschichte erhielt? Und zwar von einem kleinen Hase, der Hannes hieß?

Und schon sind wir mitten in einer anderen Sichtweise der bekannten Sage und können die Geschichte von dem kleinen Ochsen Oscar erzählen und berichten, wie unsere Stadt zu ihrem Namen kam. Natürlich war es in Wahrheit doch ganz anders, und so wird am Ende dieser Bildergeschichte auch die wirkliche Namensentstehung unserer Stadt, soweit sie sich belegen lässt, vorgestellt. Aber bis dahin erleben Oscar und Hannes einige Abenteuer, die mit der Bildergeschichte lebendig werden.

Zur Bildergeschichte gehört ein Begleitheft mit dem Text der Geschichte, aber auch mit Hinweisen zu dem Einsatz und den Gestaltungsvorschlägen für die Präsentation für und mit Kindern ab 5 Jahren.

Das Bildkartenset umfasst 8 Bilder, 4 Teilmotiven und das Begleitheft. Es ist in zwei Varianten erhältlich.
Variante A: Bildkartenset und Begleitheft (Druckversion) für 45,00 €
Variante B: Bildkartenset (Druckversion) und Begleitheft (PDF-Datei) für 21,00 €

TITEL

Der kleine Ochse Oscar
oder wie Osnabrück seinen Namen bekam
Bilderkartenset
für das Tischtheater

Ausgearbeitete Bildergeschichten
in 8 Bildern und 4 Teilbildern
für Menschen ab 5 Jahren
Incl. Begleitheft mit Text
und Gestaltungsvorschlägen

Autorin: Sabine Meyer

PREIS
Variante A:
Bildkartenset und Begleitheft (Druckversion): 45,00 €
Variante B:
Bildkartenset (Druckversion) und Begleitheft (PDF-Datei): 21,00 €
jeweils zzgl. Versand

BEZUGSQUELLE
Erzähltheater Osnabrück

Erscheinungstermin
Auf Bestellung,
Lieferung in ca. 1 Woche

Von zwei Königen und einem Pudel mit Löwenmut


Ausgearbeitete Bildergeschichte für das Tischtheater
mit Begleitheft für den unkomplizierten Einsatz in Kindergärten, Schulen und anderen Gelegenheiten.

Gleich nach der ersten Bildergeschichte über den Ochsen Oscar und warum Osnabrück eigentlich „Osnabrück“ heißt, entstand eine zweite Bildergeschichte für das Tischtheater ebenfalls mit dem Bezug auf unsere Stadtgeschichte: „Von zwei Königen und einem Pudel mit Löwenmut“.

Diese Geschichte erzählt von dem Löwenpudel, von Wittekind und Karl, dem Großen. Viele Osnabrücker kennen den Löwenpudel vor dem Dom und wie er der Sage nach dadurch entstanden ist, dass Karl der Große wütend auf die Stadt Osnabrück war. Die Osnabrücker versteckten den Sachsenherzog Wittekind auf der Flucht vor dem Frankenkönig. So nahm in der Sage das Unheil seinen Lauf, denn Karl der Große zürnte der Stadt. Am Ende verlor ein Pudel seinen Kopf und rettete damit die ganze Stadt. Als Dank bekam der Pudel sein Denkmal, den Löwenpudel.

Doch wer von Ihnen wusste, dass dieser Pudel Waldemar hieß und immer auf einem grünen Samtkissen schlief? Und schon sind wir mitten in einer anderen Sichtweise der bekannten Sage und können die Geschichte von zwei Königen und einem Pudel mit Löwenmut lebendig werden lassen. 

Natürlich war es in Wahrheit doch ganz anders, und so wird am Ende dieser Bildergeschichte auch die wirkliche Entstehung des Löwenpudels, soweit sie sich belegen lässt, vorgestellt.

Zur Bildergeschichte gehört ein Begleitheft mit dem Text der Geschichte, aber auch mit Hinweisen zu dem Einsatz und den Gestaltungsvorschlägen für die Präsentation für und mit Kindern ab 5 Jahren.

Das Bildkartenset umfasst 8 Bilder, 5 Teilmotiven und Begleitheft. Es ist in zwei Varianten erhältlich.
Variante A: Bildkartenset und Begleitheft (Druckversion) für 45,00 €
Variante B: Bildkartenset (Druckversion) und Begleitheft (PDF-Datei) für 21,00 €

TITEL

Von zwei Königen
und einem Pudel mit Löwenmut
Bilderkartenset
für das Tischtheater

Ausgearbeitete Bildergeschichten
in 8 Bildern und 5 Teilbildern
für Menschen ab 5 Jahren
Incl. Begleitheft mit Text
und Gestaltungsvorschlägen

Autorin: Sabine Meyer

PREIS
Variante A:
Bildkartenset und Begleitheft (Druckversion): 45,00 €
Variante B:
Bildkartenset (Druckversion) und Begleitheft (PDF-Datei): 21,00 €
jeweils zzgl. Versand

BEZUGSQUELLE
Erzähltheater Osnabrück

Erscheinungstermin
Auf Bestellung,
Lieferung in ca. 1 Woche