Erzählen ist Interaktion.
Erzählen ist Kunst.
Erzählen ist Leben.
Erzählen ist Kultur.
Erzählen ist für mich
ein Weg zu meinem Gegenüber.
previous arrow
next arrow
Slider

Das Erzähltheater Osnabrück versteht sich in der Tradition des Storytellings,
des freien Erzählens als Interaktion zwischen den Menschen, zwischen Erzählerin und Publikum,
und als Verbindung zwischen unserem alten Wissen der Jahrhunderte
und unserem heutigen Wissen.

Erzähltheater in Zeiten von Corona: das Märchenfenster

Das Märchenfenster – 28. März 2020

Das Märchenfenster – 28. März 2020

Heute erzählt Sonja Fischer ein Frühlingsmärchen aus Norwegen. In Norwegen sind die Landschaften karg und hinter jedem großen Stein wohnt ein Troll. In dieser Geschichte geht es um einen hunrigen Troll. Dick und ziemlich fies. Ich möchte ihm nicht auf einer Brücke...

mehr lesen
Das Märchenfenster – 27. März 2020

Das Märchenfenster – 27. März 2020

Allabendlich um 19 Uhr lädt die Evangelische Kirche alle Menschen ein, "Der Mond ist aufgegangen" zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Mag es für den ein oder die andere ein Gute-Nacht-Lied für Kinder sein, so sagen uns die...

mehr lesen
Das Märchenfenster – 26. März 2020

Das Märchenfenster – 26. März 2020

Der Frühling hat bei uns Einzug  gehalten und damit auch die vielen schönen Frühlingsmärchen aus aller Welt. Sonja Fischer hat heute dazu eine Märchen aus China ausgewählt. Das Seemädchen Es erzählt von dem fließenden Wasser, das die Welt braucht, um zum Leben zu...

mehr lesen

Neue CD

Jetzt erhältlich: Die neue Doppel-CD „Sagenhaft – Osnabrücker Stadt- und Landgeschichten“ mit neu erzählten Geschichten und historischen Sagen!

Der Monats- Newsletter April 2020

Der Monats- Newsletter April 2020

Handeln, Abwarten und Märchen erzählen Wichtige existenzielle Fragen stehen für viele von uns an - Gesundheit, soziale Isolation, finanzielle Sorgen. Das macht Angst und Sorgen. Doch gegen Angst ist ein Kraut gewachsen - das Leben. Und das Leben lebt weiter in uns, in...

mehr lesen
Handeln und Abwarten

Handeln und Abwarten

Auch Osnabrück ist betroffen. Der Corona-Virus schleicht sich heran. Die Kulturschaffende spüren bundesweit die Auswirkungen, denn große und kleine Veranstaltungen werden reihenweise abgesagt. Meiner Ansicht nach mit Recht, denn letztendlich ist Fakt - dort wo viele...

mehr lesen
Der Monats-Newsletter März 2020

Der Monats-Newsletter März 2020

Der Monat März soll den Frühling und die Farben bringen. Bei mir ist es ein kleiner Ochse, der Oscar heißt, und ein kleiner Hase, der Hannibal heißt, die Farbe in mein Leben bringen. Wieso? Lesen Sie es im Newsletter für den Monat März 2020. Wer den Newsletter zum...

mehr lesen

Die nächsten Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden
BÜRO:

Erzähltheater Osnabrück

Große Gildewart 35

49074 Osnabrück

0541 580 43 85

info@erzaehltheater-osnabrueck.de

IMPRESSUM
DATENSCHUTZERKLÄRUNG