Das neue digitale Erzählformat – das Märchenfenster

Lasst uns Geschichten erzählen, wie es vor langer, langer Zeit es die Menschen taten, abends am Feuer, wenn die Arbeit getan war, der Regen draußen prasselte oder Wind um die Ecke fuhr. Lasst uns ein bisschen näher zusammen rücken und lachen wie die Geschichte, das Märchen, das Lied, der Film uns für einen Augenblick in eine andere Welt führt, eine Welt zwischen hier und da, zwischen einst und jetzt.

Wir alle haben unsere Lieblingsmärchen. Oft tragen wir sie über Jahre in unseren Herzen, weil sie uns viel bedeuten. Wir teilen sie miteinander und schenken uns damit ein Stück Hoffnung, eine Blick Freundschaft und ein Herz voller Lachen. All das ist in dieser Zeit, in der wir nicht beieinander sitzen können, sehr wichtig. Wir müssen andere Wege finden, die Märchen zu erzählen, zu hören und zu erleben – das ist das Märchenfenster.

Jeden Tag wird an dieser Stelle ein neues Märchen zu hören, zu sehen und zu erleben sein, erzählt von Profis und Laien, von Erzählerinnen und Vorlesern, von Sängern, Musikern, Videokünstlerinnen und anderen kreativen Köpfen.  Jeder kann mitmachen, groß und klein, alt und jung, von hier und von dort und uns im Märchenfenster sein Lieblingsmärchen erzählen. Wer sich am Märchenfenster beteiligen möchte, kann sich über das Kontaktformular oder telefonisch beim Erzähltheater Osnabrück melden. Im persönlichen Gespräch werden die technischen und organisatorischen Details geklärt.

Mein Traum: 365 Märchen für jeden Tag des Jahres ein Märchen!

Das Sterntalergold

Als es noch keine Märchen und Geschichten gab, erzählten die Sterne am Himmel und verschenkten die Märchen an die Menschen. So fielen die Märchen wie Sterntalers Gold vom Himmel hinab. Heute verschenkt das Erzähltheater Osnabrück jeden Tag im Märchenfenster ein Märchen an alle, die es hören mögen. Ihr könnt die Märchen wie Sterntaler einsammeln, genießen und/oder weitergeben.

Vielleicht wollt ihr aber auch selbst wie Sterntaler sein, dann unterstützt das Märchenfenster und lasst Sterntalerngold regnen. Wie ein Sterntalergoldregen geht? Das ist ganz einfach: ihr wählt im nachfolgenden Formular aus, wieviele Sterntaler ihr dem Erzähltheater Osnabrück als freiwilligen Märchenfenster-Eintritt zukommen lassen wollt und bekommt dafür eine Rechnung mit den Bankdaten für eine Überweisung.

Sterntalerpaket auswählen:

13 + 13 =

Habt Dank für jeden Sterntaler, der dem Erzähltheater Osnabrück hilft, weitere Märchen vom Himmel herunter zu erzählen und sie zu verschenken.

Übrigens: Ihr könnt es natürlich auch mehrmals Sterntaler regnen lassen!

Das Märchenfenster, 26. Januar 2021: Das kleine rote Haus

Das Märchenfenster, 26. Januar 2021: Das kleine rote Haus

Hinter dem Märchenfenster steht heute Das kleine rote Haus eine Geschichte, die ich vor einigen Jahren zum Kindertheaterfest Kuckmal erdacht habe. Damals fand das Theaterfest auf den Straßen und Gassen unserer Altstadt statt. Ich saß auf der Straße mit den roten...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 24. Januar 2021: Die Ochsenbrücke

Das Märchenfenster, 24. Januar 2021: Die Ochsenbrücke

Heute öffnet sich das Märchenfenster für eine wunderschöne Stadt - für unsere Stadt "Osnabrück". Wisst ihr denn auch, wieso Osnabrück Osnabrück heißt? Manch einer erzählt, es wären die Ochsen, die über eine Brücke gegangen sind, die unserer Stadt den Namen gaben. Aber...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 23. Januar 2021: Der Hasentanz

Das Märchenfenster, 23. Januar 2021: Der Hasentanz

Husch - da laufen sie gleich fort, die kleinen Hasen, wenn ich das Märchenfenster öffne. Na, dann ist es kein Wunder, dass ich heute die Geschichte Der Hasentanz erzähle. Aber Achtung! Diese Hasen scheinen nur Hasen zu sein, denn eigentlich sind sie etwas ganz...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 22. Januar 2021: Der tanzende Müller

Das Märchenfenster, 22. Januar 2021: Der tanzende Müller

Heute geht es gar lustig zu, denn hinter dem Märchenfenster liegt die Geschichte Der tanzende Müller Doch mit wem tanzt der Müller da? Das will ich euch in dem ungarischen Märchen erzählen. Vor einiger Zeit habe ich diese Geschichte im Mühlenmuseum in Münster erzählt....

mehr lesen
Das Märchenfenster, 15. Januar 2021: Fundevogel

Das Märchenfenster, 15. Januar 2021: Fundevogel

Leise klopft heute an das Märchenfenster eine wunderbare Geschichte der Brüder Grimm, die nicht so bekannt ist Fundevogel Das ist schade und Grund genug, dass Tanja Schreiber uns diese Geschichte zählt. Mittlerweile ist das alte Jahr wie ein Vogel aus dem Fenster...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 9. Januar 2021: Der Schneemann

Das Märchenfenster, 9. Januar 2021: Der Schneemann

Nein, der Winter ist noch nicht vorbei. Er kommt ja erst noch. Nach den ersten Schneeflocken wird es auch irgendwann genug Schnee geben für Der Schneemann Deswegen erzählt euch heute meine Mutter Ursel Meyer das Märchen von Hans-Christian Andersen von einem...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 6. Januar 2021: Neugierige Engel

Das Märchenfenster, 6. Januar 2021: Neugierige Engel

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Heute am Fest der Heiligen Drei Könige...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 4. Januar 2020: Plouhinec

Das Märchenfenster, 4. Januar 2020: Plouhinec

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Ja, das Neue Jahr hat begonnen. Ein paar...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 3. Januar 2021: Das Neujahrsfest

Das Märchenfenster, 3. Januar 2021: Das Neujahrsfest

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag  und dem Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Dieses Neujahrsfest war anders. Anders als...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 1. Januar 2021: Die Zwölf mit der Post

Das Märchenfenster, 1. Januar 2021: Die Zwölf mit der Post

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Zwölf neue Monate liegen nun vor uns. Was...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 31. Dezember 2020: Sternstunden

Das Märchenfenster, 31. Dezember 2020: Sternstunden

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Ein Jahr vergeht, ein neues Jahr kommt. So...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 28. Dezember 2020: Weihnachten

Das Märchenfenster, 28. Dezember 2020: Weihnachten

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag  und dem Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Nein, Weihnachten ist noch nicht vorüber,...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 26. Dezember 2020: Der weglose Engel

Das Märchenfenster, 26. Dezember 2020: Der weglose Engel

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Der zweite Weihnachtstag ist der richtige...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 21. Dezember 2020: Der Heilige Abend

Das Märchenfenster, 21. Dezember 2020: Der Heilige Abend

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Heute liegt hinter dem Märchenfenster eine...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 20. Dezember 2020: Die Glocke

Das Märchenfenster, 20. Dezember 2020: Die Glocke

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Hört ihr es? Hinter dem Märchenfenster...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 17. Dezember 2020: Väterchen Frost

Das Märchenfenster, 17. Dezember 2020: Väterchen Frost

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Brr. Es ist bitter kalt. Die Kälte klopft...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 15. Dezember 2020: Die Zottelhaube

Das Märchenfenster, 15. Dezember 2020: Die Zottelhaube

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Heute klopft ein Holzlöffel an das...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 13. Dezember 2020: Winterzauberglanz

Das Märchenfenster, 13. Dezember 2020: Winterzauberglanz

Achtung: Aufgrund einer technischen Störung konnte das Märchenfenster Winterzauberglanz erst etwas später zu sehen sein. Wir bitten unsere kleinen und großen Zuschauer um Entschuldigung. WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 11. Dezember 2020: Das Schneekind

Das Märchenfenster, 11. Dezember 2020: Das Schneekind

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Heute rieselt leise der Schnee im...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 9. Dezember 2020: Vom Knecht Ruprecht

Das Märchenfenster, 9. Dezember 2020: Vom Knecht Ruprecht

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Vom Nikolaus haben wir im Märchenfenster...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 8. Dezember 2020: Vom langen Winter

Das Märchenfenster, 8. Dezember 2020: Vom langen Winter

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Was meint ihr, heißt es "der lange Winter",...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 2. Dezember 2020: Der Schnee in Chelm

Das Märchenfenster, 2. Dezember 2020: Der Schnee in Chelm

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Leise rieselt der Schnee. Naja, hier...

mehr lesen
Das Märchenfenster,30. November 2020: Der kleine graue Esel

Das Märchenfenster,30. November 2020: Der kleine graue Esel

WinterzauberglanzZwischen dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Bald ist schon Nikolausabend und ihr seid...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 29. November 2020: Der Fäustling

Das Märchenfenster, 29. November 2020: Der Fäustling

Heute  beginnt unser Märchenfenster im Advent. Ab dem 1. Adventssonntag bis zum Fest der Drei Heilige Könige möchten wir Erzählerinnen und Erzähler euch Märchen voller Winterzauber, Sternenglanz und Engelsflügel für kleine und große Ohren erzählen. Die erste...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 26. November 2020: Das kluge Gretel

Das Märchenfenster, 26. November 2020: Das kluge Gretel

Heute öffnet Jutta Hartwig das Märchenfenster mit einem Märchen der Brüder Grimm Das kluge Gretel Nein, es ist nicht ein zweiter Teil des Märchens "Hänsel und Gretel" oder eine andere Variante des Märchens "Die kluge Bauerntochter". Dieses Märchen ist eher unbekannt...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 20. November 2020: Der Spiegel

Das Märchenfenster, 20. November 2020: Der Spiegel

Heute schweifen wir im Märchenfenster in den weite Welt, bis nach China. Denn dort - wie in jedem Land der Erde wohl auch - leben weise Menschen und Narren. Ein weise Mann trug den Namen Konfuzius und ist vielleicht dem ein oder der anderen bekannt. Aber wer wusste,...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 18. November 2020: Schwan kleb‘ an

Das Märchenfenster, 18. November 2020: Schwan kleb‘ an

Heute öffnet sich das Märchenfenster zu einer Geschichte, die ihr vielleicht in anderer Form schon kennt. Diese Version, die euch meine Mutter Ursel Meyer heute erzählt, ist aber eher unbekannter, denn sie erzählt euch das Märchen Schwan kleb' an von Ludwig Bechstein....

mehr lesen
Das Märchenfenster, 16. November 2020: Die faule Kathi

Das Märchenfenster, 16. November 2020: Die faule Kathi

In der letzten Zeit ist es wirklich selten geworden, dass ich mal faul sein kann. Mit diesem Ganzen hin und her wegen den Corona-Bestimmungen ist die Arbeit mehr geworden als vorher. Und so habe ich mir am letzten Samstag einen faulen Tag gegönnt, um richtig Kraft zu...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 6. November 2020: Das Waldhaus

Das Märchenfenster, 6. November 2020: Das Waldhaus

Oh, auch heute duftet es im Märchenfenster - heute duftet es würzig und frisch - nach Wald. Denn heute erzählt euch Sonja Fischer das Märchen Das Waldhaus der Brüder Grimm. Ich komme gerade von einem Waldspaziergang wieder. Unter gelbgrünen Blätterdach, vorbei an...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 4. November 2020: Der gestiefelte Kater

Das Märchenfenster, 4. November 2020: Der gestiefelte Kater

Das Märchenfenster heute erzählt uns schon wieder von einem Tier. Dieses Mal von einem Kater mit Stiefel und schon wisst ihr, um welche Geschichte es sich handelt. Ich will auch heute das französische Märchen: Der gestiefelte Kater erzählen. Charles Perault hat dieses...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 3. November 2020: Der Hasentanz

Das Märchenfenster, 3. November 2020: Der Hasentanz

Hinter dem Märchenfenster tanzen heute die Hasen am rauschenden Bach - klippklapp, denn heute möchte ich euch eine Osnabrücker Landgeschichte aus Fürstenau erzählen: Der Hasentanz Ich liebe diese kleinen Tiere, die so geschwind über die Wiese hoppeln, mit ihren langen...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 29. Oktober 2020: Die Schlucht

Das Märchenfenster, 29. Oktober 2020: Die Schlucht

Unvermittelt befinden wir uns im Märchenfenster wieder an einem Ort, an dem wir schon einmal waren - in der Geschichte Die Schlucht Heute erzählt Jutta Hartwig euch das orientalische Märchen. Von einiger Zeit hat Monika Gehle diese Geschichte für das Märchenfenster...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 21. Oktober 2020: Ethna, die Braut

Das Märchenfenster, 21. Oktober 2020: Ethna, die Braut

In der Friedenswoche erzählen wir eine Woche lang von und für den Frieden. Heute erzählt Tanja Schreiber ein Märchen aus Irland und wie aus Freunden Feinde werden. Ethna, die Braut Schön ist sie, die Braut. Und ihr Liebster verzaubert von ihrem roten Haar und ihren...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 18. Oktober 2020: Ein Pfund Verstand

Das Märchenfenster, 18. Oktober 2020: Ein Pfund Verstand

Gestern waren wir mit meiner  Geschichte in Irland, nun da ist der Sprung nach England nicht weit. Und wieder einmal geht es um einen Burschen, der zwar Geschichten hat, aber keine Klugheit. Deswegen will er sich Ein Pfund Verstand kaufen. Und wie das gehen soll,...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 16. Oktober 2020: Das kluge Mädchen

Das Märchenfenster, 16. Oktober 2020: Das kluge Mädchen

Hinter diesem Märchenfenster wohnt: Das kluge Mädchen Eine kleine, aber feine orientalische Geschichte, die von der klugen List der Frauen berichtet, erzähle ich euch heute. Sie handelt von einem Mädchen, einem Dieb und zwei Nachbarsöhne. Und schon beginnt die...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 15. Oktober 2020: Die verhexte Braut

Das Märchenfenster, 15. Oktober 2020: Die verhexte Braut

Wo wir gerade gestern in Italien waren, öffnet sich das heutige Märchenfenster ebenfalls nach Italien. Und wer weiß, vielleicht fuhr gerade gestern noch die Kutsche mit der Froschprinzessin über die Wiese, auf der mein heutiges Märchen beginnt: Die verhexte Braut In...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 14. Oktober 2020: Die Fröschin

Das Märchenfenster, 14. Oktober 2020: Die Fröschin

Das Märchenfenster hat schon öfters die Flügelfenster für einen Frosch geöffnet. Aber diesem Mal erzähle ich euch nicht von einem Froschkönig, sondern ein italienisches Märchen von einer Fröschin Die Fröschin Ja, auch eine Fröschin hat Gefühle und sie kann singen!...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 10. Oktober 2020: Die himmlische Musik

Das Märchenfenster, 10. Oktober 2020: Die himmlische Musik

Musik ist wie im Himmel sein. Musik verbindet das Oben und das Unten. Und ich bin mir ganz sicher, dass nicht nur Musikliebhaber*innen diese Märchen von Richard von Volkmann-Leander, das euch meine Mutter Ursel Meyer, erzählen wird, zu schätzen wissen. Die himmlische...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 6. Oktober 2020: Der Brief (Teil 2)

Das Märchenfenster, 6. Oktober 2020: Der Brief (Teil 2)

Wie soll das nur weiter gehen? Der Brief muss doch nach Hause, zu Herrn Franz Karl Schlotenbeck! Aber wie soll das gehen, laufen kann der Brief nicht und der Mäuserich kann ihn ja auch nicht tragen, dazu ist ein Brief zu groß. Vielleicht weiß die alte Haustür Rat, sie...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 5. Oktober 2020: Der Brief (Teil 1)

Das Märchenfenster, 5. Oktober 2020: Der Brief (Teil 1)

Was passiert mit einem Brief, der verloren geht und was passiert in einem Briefkasten, wenn es nacht ist? Das habe ich mich vor einigen Jahren gefragt und auf der Bahnfahrt von Regensburg nach Osnabrück entstand im ICE die Geschichte Der Brief Heute ist das ja schon...

mehr lesen
Das Märchenfenster, 29. September 2020: Die Fee

Das Märchenfenster, 29. September 2020: Die Fee

Heute wird es zauberhaft hinter dem Märchenfenster. Denn ich habe euch das französische Märchen Die Fee mitgebracht. Aber nicht jede Fee ist auf dem ersten Blick zu erkennen, mal ist sie schön, mal ist sie alt und hässlich. Aber wer auf eine Fee trifft, muss damit...

mehr lesen